Indikationsliste für die Akupunktur der Weltgesundheitsorganisation (WHO)

Erkrankungen der Atemwege:
• Akute Sinusitis (Nasennebenhöhlenentzündung)
• Akute Rhinitis (Schnupfen)
• Allgemeine Erkältungskrankheiten
• Akute Tonsillitis (Mandelentzündung)
• Bronchopulmonale Erkrankungen
• Akute Bronchitis
• Asthma bronchiale (Bronchialasthma)
Erkrankungen der Mundhöhle:
• Zahnschmerzen (auch nach Zahnextraktion)
• Gingivitis (Mundschleimhautentzündung)
• Akute und chronische Pharyngitis (Rachenentzündung)
• Gastrointestinale Erkrankungen
• Ösophagus- und Kardiospasmen
• Singultus (Schluckauf)
• Gastroptose (Magensenkung)
• Akute und chronische Gastritis
• Hyperazidität des Magens (Magenübersäuerung)
• Chronisches Ulcus duodeni (Zwöffingerdarmgeschwür)
• Akute und chronische Colitis (Dickdarmentzündung)
• Akute bakterielle Dysenterie (Ruhr, Durchfall)
• Obstipation (Verstopfung)
• Diarrhö (Durchfall)
• Paralytischer Ileus (Darmverschluss)
Erkrankungen der Neurologie und Orthopädie:
• Kopfschmerzen
• Migräne
• Trigeminusneuralgie
• Faszialisparese (Gesichtslähmung)
• Lähmungen nach Schlaganfall
• Periphere Neuropathien (Nervenschmerzen)
• Poliomyelitislähmung (Kinderlähmung)
• Morbus Meniere (Drehschwindel, Ohrgeräusche)
• Neurogene Blasendysfunktion (Blasenentleerungsstörung)
• Enuresis nocturna (Bettnässen)
• Interkostalneuralgie
• Schulter-Arm-Syndrom
• Periarthritis humeroscapularis
• Tennisellenbogen
• Ischialgie, Lumbalgie
• Rheumatoide Arthritis
Erkrankungen der Augen:
• Akute Konjunktivitis (Augenbindehautentzündung)
• Zentrale Retinitis (Netzhautentzündung)
• Myopie (bei Kindern, Kurzsichtigkeit)
• Katarakt (grauer Star)